Archiv der Kategorie: Freizeit

Wichtige italienische Wörter

Zeit und Uhrzeit

Morgen(s) giorno
Nachmittag(s) pomeriggio
Vormittag(s) mattina
Mittag(s) mezzogiorno
Nacht(s) notte
Abend sera
morgen domani
gestern ieri
heute oggi
übermorgen dopodomani
Es ist zwei, drei … Uhr sono le due, le tre …
Es ist drei Minuten nach … sono … e tre minuti
Es ist vier Minuten vor … sono … meno quattro (minuti)

Farben

beige beige
blau blu, azzuro
braun marrone
dunkel scuro
gelb giallo
grau grigio
grün verde
hell chiaro
lila lilla
orange arancione
rosa rosa
rot rosso
schwarz nero
weiß bianco

Wichtige Abkürzungen

v. Chr. a.C.
Italienischer Automobilclub ACI

Wochentage

Montag lunedì
Dienstag martedì
Mittwoch mercoledì
Donnerstag giovedì
Freitag venerdì
Samstag sabato
Sonntag domenica

Quelle: (de.wikibooks.org)

Italienische Zahlen

Zahlen (numeri)

Sämtliche Zahlen in der italienischen Sprache sind maskulin (z.B. un tre). Die markierten Felder kennzeichnen Ausnahmen, hinter Kommata stehen die jeweiligen Pluralendungen.

Im Gegensatz zur deutschen Sprache, werden im italienischen die Zahlen von links nach rechts ausgesprochen. Beispiel: 347. Deutsch: drei hundert sieben und vierzig. Italienisch: tre cento quaranta sette.

Die Zahlen eins und acht haben eine Besonderheit: stehen sie in Verbindung mit einer Zehnerzahl, wird der letzte Buchstabe der Zehnerzahl entfernt. Beispiel: 21. Anstatt ventiuno wird ventuno benutzt.

Grundzahlen (numeri cardinali)

Null bis Neun
0 1 2 3 4
5 6 7 8 9
zero uno due tre quattro
cinque sei sette otto nove
Zehn bis 19
10 11 12 13 14
15 16 17 18 19
dieci undici dodici tredici quattordici
quindici sedici diciassette diciotto diciannove
20 bis 29
20 21 22 23 24
25 26 27 28 29
venti ventuno ventidue ventitré ventiquattro
venticinque ventisei ventisette ventotto ventinove
Zehner
30 40 50 60 70
80 90 100 1000 1 000 000
trenta quaranta cinquanta sessanta settanta
ottanta novanta cento mille,a un milione,i

Beispiele (esempi)

37 trentasette
46 quarantasei
52 cinquantadue
64 sessantaquattro
73 settantatré
81 ottantuno
98 novantotto
31 trentuno
77 settantasette
55 cinquantacinque
2 000 due mila
2 000 000 due milioni

Ordnungszahlen

der erste il primo
der zweite il secondo
der dritte il terzo
der vierte il quarto
der fünfte il quinto
der sechste il sesto
der siebte il sèttimo
der achte l’ottavo
der neunte il nono
der zehnte il dècimo
der elfte l’undicèsimo
der zwölfte il dodicèsimo
der dreizehnte il tredicèsimo
der vierzehnte il quattordicèsimo
der fünfzehnte il quindicèsimo
der sechszehnte il sedicèsimo
der siebzehnte il diciasettèsimo
der achtzehnte il diciottèsimo
der neunzehnte il dicianovèsimo
der zwangigste il ventèsimo
der einundzwanzigste il ventunèsimo
der zweiundzwanzigste il ventiduèsimo
der dreissigste il trentèsimo
der vierzigste il quarantèsimo
der hundertste il centèsimo
der tausendste il millèsimo

Zahladverbien

erstens primo
zweitens secondo
drittens terzo
viertens quarto
fünftens quinto
sechstens sesto
siebtens settimo
achtens ottavo
neuntens nono
zehntens decimo
elftens undicesimo
zwölftens dodicesimo
zwanzigstens ventesimo
dreissigstens trentesimo
hundertstens centesimo

Bruchzahlen

ein Halb un mezzo
ein Drittel un terzo
ein Viertel un quarto
ein Fünftel un quinto
ein Sechstel un sesto
ein Siebtel un settimo
ein Achtel un ottavo
ein Neuntel un nono
ein Zehntel un decimo

Quelle: (de.wikibooks.org)

Italienische Redewendungen

Begrüßung

  • Guten Morgen = buon giorno
  • Guten Abend = buona sera
  • Gute Nacht = buona notte
  • Träum süß = sogni d’oro
  • Allgemeine Begrüßung unter Freunden = ciao
  • Allgemeine Begrüßung (höflich) = salve
  • Eine Menge begrüßen = buon giorno a tutti

Verständigung

  • Sprechen Sie englisch? = Parla inglese?
  • Leider kann ich Sie nicht verstehen! = Purtroppo non La capisco!
  • Ich bin Deutscher! = Sono tedesco!
  • Ich bin Deutsche! = Sono tedesca!
  • Sprechen Sie deutsch? = Parla tedesco?
  • Sprichst Du deutsch? = Parli tedesco?
  • Könnten Sie wiederholen? = Potrebbe ripetere?
  • Italienisch find ich schön! = Mi piace l’italiano! 🙂
  • Ist dieser Platz noch frei? = È ancora libero questo posto?
  • Darf ich mich setzen? = Posso sedermi?
  • (Wie,) Bitte? (duzend) = Come, per favore?
  • (Wie,) Bitte? (siezend) = Come, per favore?
  • Los Leute! = Avanti popolo!

Zwischenmenschliche Beziehungen

  • ich hab dich lieb = ti voglio bene (Abkürzung “TVB”)
  • du gefällst mir = tu mi piaci
  • du fehlst mir = mi manchi
  • ich liebe dich = ti amo
  • laß mich in Ruhe (Frieden) = lasciami in pace
  • Sie haben ein schönes Lächeln = Lei ha un bel sorriso
  • Sie gefallen mir = Lei mi piace
  • Du gehst mir auf den Sack = Mi rompi le palle
  • Geh mir nicht auf den Sack = Non mi rompere le palle
  • Wie ist Ihre/Deine Handynummer? = Qual è il Suo/tuo numero di cellulare?
  • Meine Handynummer ist … = Il mio numero di telefonino è …
  • Wie geht es? = Come va? Come stai?

Im Restaurant

  • Wo kann man gut essen? = Dove si mangia bene?
  • Wo kann man günstig essen? = Dove si può mangiare a buon prezzo?
  • Können Sie mir etwas empfehlen? = Mi potrebbe dare un consiglio?
  • Haben Sie auch etwas ohne Fleisch? = Si può avere qualcosa senza carne?
  • Guten Appetit! = Buon appetito!
  • Akzeptieren Sie Kreditkarten = Accettate carte di credito?
  • Ein Tisch für zwei Personen! = Un tavolo per due persone!
  • Die Rechnung bitte! = Il conto per favore!

In der Stadt

  • Ist das die Straße nach Florenz? = È questa la strada per Firenze?
  • Wo finde ich das Hotel Muehlgarten? = Dove si trova l’albergo Muehlgarten?
  • Wo finde ich das Zentrum? = Dov’è il centro?
  • Alle Wege führen nach Rom = Tutte le strade portano a Roma 🙂
  • Wo finde ich einen Lebensmittelladen? = Dov’è il prossimo negozio di alimentari?
  • Wo finde ich ein typisches italienisches Restaurant? = Dove si può trovare un ristorante tipico italiano?
  • Haben Sie Feuer? = Ha da accendere?

Allgemeines

  • Wie schön du bist = come sei bello/bella
  • Abgesehen von der Tatsache, dass … = A parte il fatto che …
  • Als ob nichts gewesen wäre … = Come se non ci fosse stato niente …
  • Am späten Abend = Nella tarda serata
  • Angemessen = adeguato
  • Ärger = Guaio
  • Art und Weise = La maniera
  • Auf den Arm nehmen = Prendere in giro
  • Auf die Nerven gehen = Rompere le scatole.
  • Auf gar keinen Fall; Nicht einmal im Traum = Nemmeno per sogno
  • Auf materiellem Gebiet = Sul piano materiale
  • Aufdringlich = insistente
  • Aufgeben, sausen lassen = mollare
  • Aufhebens machen; übertreiben = esagerare
  • Aus Angst davor, dass … = Per paura di …
  • Ausbeuten = sfruttare
  • Ausweg La via d’uscita
  • Bei dem Gedanken, dass … = All’idea che …
  • Beim Wort nehmen = Prendere sulla parola
  • Beinahe … = Mancò poco, che …
  • Besser so = Meglio così
  • Bis spät in die Nacht = Fino a notte inoltrata
  • Da haben wir’s = Ci siamo! Lo sapevo!
  • Da kommt einem das Kotzen. = C’è da vomitare.
  • Dafür bin ich immer zu haben. = Ci sto sempre.
  • Daher kommt es, dass … = Ecco perché …
  • Damit hat sich’s / da gibt’s nicht mehr zu sagen. = Non c’è altro da dire.
  • Das (ewige) Hin und Her. = L’eterno vai e vieni
  • Das Alltagsleben = La vita quotidiana
  • Das Berufsleben = La vita lavorativa
  • Das bringt nichts. = Non serve a niente.
  • Das freut mich! = Mi fa piacere!
  • Das geht zu weit. = Quest’è troppo.
  • Das habe ich kommen sehen. = L’avevo previsto.
  • Das habe ich mir gedacht! = Me l’aspettavo!
  • Das hast Du Dir so gedacht! = Ti sarebbe piaciuto!
  • Das ist das Erste, was ich höre. = Questa mi è nuova.
  • Das ist kein Vergleich … = Non c’è paragone …
  • Das ist nichts für Dich. = Non fa per te.
  • Das ist verständlich. = È comprensibile.
  • Das kommt davon. = Ecco cosa succede.
  • Das kommt von … = Ciò viene da …
  • Das läßt ihm keine Ruhe. = Ciò non gli dà pace.
  • Das macht nichts. = Non fa niente.
  • Das mag ja sein, aber … = Puo essere, ma …
  • Das muß man gesehen haben. = Bisogna averlo visto.
  • Das müßtest Du eigentlich wissen. = Lo dovresti sapere.
  • Das Nötige veranlassen. = Predisporre il necessario.
  • Das Opfer werden. = Rimanere vittima. Rimango vittima della politica.
  • Das ruhige Gewissen = La coscienza pulita
  • Das tut nichts zur Sache. = Questo non c’entra.
  • Das wundert mich. = Questo mi sorprende.
  • Dazu wäre ich unfähig. = Non ne sarei capace.
  • Der kleine Mann (der Gesellschaft) = Il comune cittadino.
  • Der Mensch ist nicht geschaffen, um … = L’uomo non è fatto per …
  • Die bekommen noch Spaß. = Se ne vedranno delle belle.
  • Die Beziehung (zwischen Menschen) = Il rapporto
  • Die Fäden ziehen = Tirare le fila
  • Die Schnauze voll haben = Avere le tasche piene
  • Donnerwetter! = Caspità!
  • Du machst mich ganz nervös. = Mi rendi nervoso.
  • Du tätest besser daran zu … = Faresti meglio a …
  • Du willst mir doch nicht etwa sagen … = Non vorrai dirmi che …
  • Durchmachen (eine Sache) = attraversare
  • Eine andere Denkart = Un’altro modo di pensare
  • Ein Glück, dass … = Meno male che …
  • Eine Unmenge von … = Un sacco di …
  • Eines schönen Tages … = Un bel giorno …
  • Er hat seine Meinung geändert. = Ha cambiato opinione.
  • Er ist die Ruhe selbst. = È la calma in persona.
  • Er ist total fertig. = È completamente giù.
  • Er kann sich noch so anstrengen, … = Per quanto si sforzi, …
  • Es erscheint mir richtig, dass … = Mi sembra giusto che …
  • Es geht nichts über = Non c’è nulla di meglio che …
  • Es hat keinen Sinn mehr. = Non ha più nessun senso.
  • Es hat nicht gereicht. = Non è bastato.
  • Es ist geschafft. = È fatta.
  • Es ist lange her. = È un pezzo.
  • Es ist nicht daran zu denken. = Neanche a pensarci.
  • Es ist nötig, dass … = È necessario che (conj.)
  • Es könnte sehr wohl sein, dass … = Potrebbe darsi benissimo, che …
  • Es nötig haben = Aver bisogno di …
  • Es paßt in den Kram. = Fa comodo.
  • Es sollte mich nicht wundern , wenn … = Non mi sorprenderebbe che (Konjunktiv) …
  • Es steht mir bis hier (oben). = Ne ho fin sopra i capelli.
  • Es weit bringen = Fare molta strada
  • Etwas hinter sich bringen. = Portare a termine.
  • Farsi notare. Sich bemerkbar machen.
  • Fühlen Sie sich wie zu Hause. = Faccia come se fosse a casa tua.
  • Ganz gemächlich. = Lemme lemme.
  • Gelegen kommen. = Venire a proposito.
  • Glatt gehen. = Andare liscio.
  • Gott habe ihn selig. = Dio l’abbia in gloria.
  • Größtenteils. = Per la maggior parte.
  • Grundlage = La base.
  • Hals- und Beinbruch = in bocca al lupo
  • Hereinlegen, leimen. = Fregare.
  • Hin und wieder. = Ogni tanto.
  • Hinter dem Rücken. Alle spalle. Alle loro spalle.
  • Hirnrissiger Schwachsinn. = La coglionata.
  • Hör mal … = Senti un po’ …
  • Ich bin anderer Meinung. = Sono di altro avviso.
  • Ich bin der Meinung, dass … = Sono del parere che …
  • Ich bin ganz Ohr. = Sono tutt’orecchi.
  • Ich darf gar nicht daran denken! = È meglio che non ci pensi!
  • Ich denke mir meinen Teil dabei, = So a che cosa pensare,
  • Ich denke schon. = Penso di sí.
  • Ich habe den Eindruck, dass … = Ho l’impressione che …
  • Ich habe mich entschlossen zu … = Mi sono deciso a …
  • Ich habe nichts dagegen. = Non ho niente in contrario.
  • Ich kann es Ihnen nicht sagen. = Non so dirglielo.
  • Ich kann nicht anders als = Non posso far altrimenti che …
  • Ich kann nicht mehr (nicht mehr ertragen) = Non ne posso più
  • Ich kann nichts dafür. = Non è colpa mia.
  • Ich komme zu nichts. = Combino nulla.
  • Ich mache es aus Überzeugung. = Lo faccio per convinzione.
  • Ich meine, Du solltest … = Credo che dovresti …
  • Ich müßte mich schon sehr irren, wenn … = Dovrei sbagliarmi di grosso, se …
  • Ich soll Ihnen sagen, dass … = Devo dirle che …
  • Ich verstehe überhaupt nichts! = Non ho capito una cosa!
  • Im Übermaß. = A oltranza.
  • Immer sachte! = Vacci piano!
  • In den Augen von … = Agli occhi di …
  • In der augenblicklichen Zeit … = Coi tempi che corrono …
  • In der Hoffnung, dass … = Con la speranza che …
  • In die Praxis umsetzen. = Mettere in pratica.
  • In erster Linie. = Prima di tutto.
  • In Frage stellen. = Rimettere in causa.
  • In jeder Hinsicht. = Da tutti i punti di vista.
  • In sich gehen. = Fare l’esame di coscienza.
  • Ins Unermeßliche. = All’infinito.
  • Kein Wunder / Darüber darf man sich nicht wundern. = Non c’è da meravigliarsi.
  • kein Wort darüber/davon = acqua in bocca
  • Könnte sein. = Potrebbe darsi.
  • Krisenherd. = L’epicentro.
  • Laß es gut sein; Mach Dir nichts daraus. = Non prendertela / Non te la prendere.
  • Laß es sein. = Lascia perdere.
  • Laß mal sehen! = Fa vedere!
  • Laß mich nur machen. = Lascia fare a me.
  • Lebensart. = Il modo di vivere.
  • Lo faccio per convinzione = Ich mache es aus Überzeugung
  • Machen Sie es sich bequem. = Si metta a suo agio.
  • Man kommt von Hölzchen auf Stöckchen. = Una parola infila l’altra.
  • Man möchte meinen, dass … = Si direbbe che …
  • Man wird sehen … = Chi vivrà, vedrà …
  • Meiner Ansicht nach … = A mio avviso
  • Mi sono deciso a … = Ich habe mich entschlossen zu …
  • Mit dem Ziel, dass … = Con lo scopo che …
  • Mit einem Bein im Grab stehen. = Avere un piede nella fossa.
  • Muß das sein? = Bisogna proprio?
  • Na hör mal! = Che cosa ti salta in mente!
  • Nach Christus. = d. C. (dopo Cristo)
  • Nach dem Äußeren gehen. = Giudicare dalle apparenze.
  • Nebenwirkungen. = Gli effetti collaterali.
  • Nel mirino di … = Im Fadenkreuz von …
  • Nervös werden = irritarsi
  • Nichts anbrennen lassen. = Non lasciare scappare nulla.
  • Niederlage. = Lo smacco; la disfatta.
  • Niemals hätte ich geglaubt, dass … = Mai avrei creduto che …
  • Nur an sich denken. = Badare solo a se stesso.
  • Nur bis zu einem gewissen Punkt. = Solo sino ad un certo punto.
  • Offen gesagt … = A dire il vero …
  • Ohne Umschweife. = Senza mezzi termini.
  • Pech für Dich! = Peggio per te!
  • Scheißegal sein. = sbattersene. Me ne sbatto che lui venga o no.
  • Scher‘ dich zum Teufel! = Vaffanculo.
  • Schlecht gelaunt sein. = Essere di malumore.
  • Schockierend. = Scioccante.
  • Schwachkopf. = Testa di cazzo.
  • Schwatzen. = Cicalare; spettegolare
  • Sei es auch noch so wenig. = Per quanto poco sia.
  • Seit langem klar … = Risaputo …
  • Sich aufs Schlimmste vorbereiten. = Prepararsi al peggio.
  • Sich ein falsches Bild machen. = Farsi un’immagine falsa.
  • Mi sono fatta un’immagine falsa di lui.
  • Sich eine Meinung bilden = Farsi un’opinione Mi sono fatto un’opinione.
  • Sich mit … herumschlagen. = Fare i conti con …
  • Sich zu Hause einbunkern. = Tapparsi in casa.
  • Sie täten besser daran, zu … = Lei farebbe meglio a …
  • Sinn für die Realität. = Il senso della realtà.
  • So tun als ob … = Fare finta di …
  • Spiel’ nicht den Dummen. = Non fare lo sciocco.
  • Stell Dir mal vor! = Figurati!
  • Sündenbock. = Il capro espiatorio.
  • Tja. = Ebbene.
  • Tu doch nicht so. = Non fare finta.
  • Tüchtig sein, auf Draht sein. = Essere in gamba.
  • überhaupt nicht = non … affatto
  • überhaupt nichts = proprio niente
  • Um jeden Preis. = A qualsiasi prezzo.
  • Und das Schönste ist … = E il più bello è …
  • Unerklärlich. = Inspiegabile.
  • Unter der Bedingung, dass … = A condizione che …
  • Unter diesen Bedingungen … = A queste condizioni
  • Unter uns gesagt … = Detto fra di noi …
  • Verantwortungslos = incosciente
  • Verarschen = Prendere per il culo.
  • Verglichen mit … = Paragonato a …
  • Verhalten. = Il comportamento.
  • Verrückt nach … = Folle di …
  • versteht sich, selbstverständlich = s’intende
  • Viel um die Ohren haben. = Avere un sacco di lavoro.
  • Von Natur aus. = Di natura.
  • Von wegen! = Neanche per idea !
  • Was für eine Frau! = Ammazza che donna!
  • Was habe ich denn davon? = Che vantaggio ne ho?
  • Was hat er angestellt = Che ha combinato?
  • Was ist schlimm daran? = Cosa c’è di male?
  • Was soll ich dort? = Cosa ci faccio?
  • Was würdest Du dazu sagen, … = Che ne direbbe …
  • Wenn es nach mir ginge, … = Se dipendesse da me, …
  • Wenn ich ihn schon sehe … = Solo a vederlo …
  • Wenn man ihn so sieht … = A vederlo …
  • Wenn überhaupt = Se mai
  • Widersprüchlich. = Contradditorio.
  • Wie dem auch sei. = Come che sia.
  • Wie Du mir, so ich Dir. = Chi la fa l’aspetti.
  • Wie geht das vor sich? = Come si fa?
  • Wie geht’s Dir? So la la. (Es geht so.) = Come stai? Così così.
  • Wie schön, wenn’s so wäre! = Magari!
  • Wie üblich. = Come al solito.
  • Willkürlich (Maßnahme). = Arbitrario
  • Wir werden ja sehen. = Staremo a vedere.
  • Wo denken Sie hin! = Ma che dice!
  • Wo mag er stecken? = Dove si sarà cacciato?
  • Worauf willst Du hinaus? = Dove vuoi arrivare?
  • Worum geht es? = Di che cosa si tratta?
  • Zu guter Letzt; schließlich = In fin dei conti.

Quelle: (de.wikibooks.org)