27.02
2011

SQL-Referenz Mini

Datentypen in SQL Die wichtigsten SQL-Datentypen sind bool TRUE oder FALSE int Ganzzahlen char () String fester Länge varchar () String variabler Länge mit festgesetztem Maximum long varchar (unter einigen Datenbanken: Text mit mehr als 2048 Zeichen) dec (, ) Offensichtlich Festkomma. übersteigt ein Wert die Zahl der möglichen Stellen wird der höchstmögliche Wert gespeichert […]

04.01
2011

CSR-Datei für Apache erzeugen

Was ist ein CSR? CSR ist die Abkürzung für Certificate Signing Request (deutsch „Zertifikatsregistrierungsanforderung“). Das CSR enthält den öffentlichen Schlüssel Ihres erzeugten Schlüsselpaars und kann darüberhinaus weitere Angaben enthalten, die der Aussteller in das endgültige Zertifikat aufnehmen kann. Hierzu gehören neben dem CommonName auch Daten über den Antragsteller (Herkunft, etc.). CSR Generieren Diese Anleitung setzt […]

26.03
2010

Mysql DB Check mit mysqlcheck

mysqlcheck — Hilfsprogramm für die Wartung und Reparatur von Tabellen Der Client mysqlcheck prüft, repariert, optimiert und analysiert Tabellen. mysqlcheck ähnelt hinsichtlich seines Funktionsumfangs myisamchk, funktioniert aber anders. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass mysqlcheck verwendet werden muss, wenn der Server mysqld ausgeführt wird, wohingegen myisamchk verwendet werden sollte, wenn er nicht läuft. Der Vorteil […]

17.01
2010

iWatch Dateisystemüberwachung in Echtzeit

iWatch ist ein Programm zur Dateisystemüberwachung in Echtzeit. Es ist ein einfaches Perl-Skript, das Veränderungen in bestimmten Verzeichnissen/Dateien überwacht und Benachrichtigungen unverzüglich per E-Mail verschickt. Die Liste der überwachten Objekte wird aus einer xml-Konfigurationsdatei gelesen. http://iwatch.sourceforge.net/documentation.html Downloads http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=174218 OpenSUSE 10.3: http://software.opensuse.org/search

28.09
2009

VIM oder Wer suchet, der findet

Vorwärts suchen Um in einem geöffneten Text zu suchen, gibt man im Standardmodus ein / ein, d. h. man drückt „Shift“ + „7“. Anschließend fügt man den Suchbegriff ein: Also z. B. „Wort“. Abschließend bestätigt man den Suchauftrag über die Eingabetaste „Enter“. Der Cursor bewegt sich nun an die erste Stelle im Text, an der […]