Schlagwort-Archive: error

Mysql Slave Error Howto

Sollte bei einem Mysql Slave Datenbank ein Fehler gemeldet werden (Syslog), sind folgende Punkte duchzuführen:

  • Anmelden an der Datenbank: mysql -u root –p
  •  Status Slave abfragen mit : mysql> SHOW SLAVE STATUS \G
  •  Slave stoppen mit: mysql> STOP SLAVE;
  •  Den angezeigten Fehler beheben.
  •  Fehler zurücksetzen mit: mysql> SET GLOBAL SQL_SLAVE_SKIP_COUNTER = 1;
  •  Slave starten mit: mysql> START SLAVE;
  •  Status Slave abfragen mit : mysql> SHOW SLAVE STATUS \G
  •  Abmelden von der Datenbank mit: mysql> quit;

Danach sollte noch eine optimierung der Datenbank durchgeführt werden.

mysqlcheck –uroot –p***** –all-databases

 mysqlcheck bietet eine im Vergleich zu anderen Clientprogrammen spezielle Funktion. Das Standardverhalten des Ãœberprüfens von Tabellen (–check) kann geändert werden, indem die Binärdatei umbenannt wird. Wenn Sie ein Tool benötigen, das Tabellen standardmäßig repariert, sollten Sie einfach eine Kopie von mysqlcheck namens mysqlrepair oder eine symbolische Verknüpfung zu mysqlcheck namens mysqlrepair erstellen. Wenn Sie dann mysqlrepair aufrufen, werden die Tabellen standardmäßig repariert.

Die folgenden Namen können verwendet werden, um das Standardverhalten von mysqlcheck zu ändern:

mysqlrepair Die Standardoption ist –repair.
mysqlanalyze Die Standardoption ist –analyze.
mysqloptimize Die Standardoption ist –optimize.

mysqlcheck